Herzlich Willkommen

Ich bin mutig, meine Arbeit nicht nur als Job zu sehen, sondern als Plattform für alles, was ich in meinem Leben schaffen möchte. Das ist eine meiner Grundeinstellungen… Was ist Ihnen im Leben generell oder in der Begleitung mit Jugendlichen wichtig? Welche Werte haben Sie und wie leben Sie diese oder setzen Wünsche/Ziele in Taten um?

Gerne bespreche ich Ihr Anliegen persönlich mit Ihnen

Zum Kontaktformular

Kontaktieren sie mich jetzt!

Firmen Portrait

BILDUNGSQUALI GmbH begleitet Ihr Projekt im Bildungsbereich zu den Themen Handlungsenergie, Achtsamkeit, Lehren und Lernen sowie Potenzial entwickeln für Lernende/Jugendliche, Praxisausbildende wie auch für FamilienmanagerInnen und Eltern. Dabei stellen sich die drei W-Fragen: Erst warum, dann wie und womit?

  • Die innovative Firma – Sie profitieren von einer grossen Portion Kreativität.

  • Die Kunden sind vielseitig – Sie erhalten konkrete Praxistipps aus unterschiedlichsten Settings (vielseitige Branchen und alle Jugendlichen sind Individuen).

  • Die fast 10jährige Erfahrung ist fundiert und bringt Sie weiter – Nehmen auch Sie etwas für das eigene Lebensbuch mit.

“ Jedes Unternehmen ist so gut wie die Menschen, die dort oder dafür arbeiten. Ich bin bereit und freue mich, einen wertvollen Beitrag zu leisten.”
Alexa Eicher-Stöcklin

Alexa Eicher-Stöcklin

Zu meinem persönlichen Portrait

Meilensteine im Überblick

  • Seit 2019 Leitung Ausbilder-Seminare und Workshop Berufsbildungs-Event Lernwerkstatt Olten

  • seit 2014 Geschäftsführerin BILDUNGSQUALI GmbH
  • Seit 2016 Vizepräsidentin Intenso Network
  • 2015 – 2018 Präsidentin Schweizer Ausbilderverband avch

  • seit 2014 selbstständige Trainerin / üK LeiterInnen Instruktorin im Haupt- und Nebenberuf
  • 2015 Gründung Verein Berufsbildner Region Basel
  • 2013 – 2019 Fach- sowie Lehrgangsverantwortliche und Kursleiterin Lernwerkstatt Olten

  • seit 2007 üK (überbetriebliche Kurse) Leiterin Eidg. Büroassistenten sowie Prüfungsexpertin PEX
  • 2006 – 2014 Assistentin Aus- und Weiterbildung bis zur Leiterin HR Young Professionals Basler Kantonalbank & Bank Coop
  • 2003 – 2006 Kundenberaterin Basler Kantonalbank
  • 2000 – 2003 Kaufmännische Banklehre

Aus- und Weiterbildung

  • Basis Spielgruppenleiterin
  • PSI – Kompetenzberaterin für die Module Selbstmanagement (www.psi-schweiz.ch)
  • Ausbildungsleiterin HFP
  • Diplom als Berufsbildnerin in Lehrbetrieben (BS)
  • üK Leiterin im Haupt- und Nebenberuf
  • Ausbildung Eidg. Fachausweis Ausbildnerin (Weitsichtseminar in Holland auf einem Segelschiff – Rollenverteilungen sowie Rollenklarheit und Kompetenz im Gestalten von Prozessen)
  • 101 Einführungsseminar in Transaktionsanalyse
  • Intensivtraining Mediation für HR Verantwortliche
  • Ausbildungskurs für Berufsbildnerinnen und Berufsbildner in Lehrbetrieben
  • Fachausbildung für Privatkundenberater/innen
  • Kaufmännische Ausbildung erweiterte Grundausbildung Bank
“ An Zufälle glaube ich nicht – ich bin davon überzeugt, dass die Aufgaben einem dann zufallen, wenn sie « fällig » sind. ”
Alexa Eicher-Stöcklin

Ihre Partnerin

Als erfahrener Ausbildungsprofi…

  • biete ich Ihnen einen reichen Erfahrungsschatz an Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz.
  • sind mir in der Zusammenarbeit Klarheit, Zufriedenheit, Optimismus, Beweglichkeit und Vertrauen sehr wichtig.
  • erachte ich eine effiziente, Zielführende sowie lösungsorientierte Arbeitsweise als sehr wichtig.
  • vertraue ich darauf, dass «Probleme» für uns sprechen und schlussendlich nur verkleidete Möglichkeiten sind, welche gerne gelöst werden wollen.

Angebot

Workshop und persönliche Begleitung (Auszug von Themen-Möglichkeiten) für Praxisausbildende, Lernende/Jugendliche, FamilienmanagerInnen/Eltern.

Als Jugendliche Person oder diejenige, welche die jungen Persönlichkeiten begleiten, werden immer wieder mit Fragen der Motivation, Strategien vom Selbstmanagement, wie lernen oder was kann ich tun um (m)eine Persönlichkeit zu entwickeln konfrontiert.

In meinem Angebot schliesst sich dieser Kreislauf von der Handlungsenergie bis zur persönlichen (Weiter-) Entwicklung.

Viel Freude beim Durchstöbern der verschiedenen Themen.

Handlungsenergie

Das Geheimnis der Motivation

Achtsamkeit

Mit Selbstmanagement zur erfolgreichen Begleitung von Persönlichkeiten.

Lehren und Lernen

Organisation mit 4 Funktionssystemen im Gehirn

Potenzial entwickeln

Persönlichkeiten bewusst fördern und fordern

Gerne bespreche ich Ihr Anliegen/Anfrage mit Ihnen persönlich und unterbreite Ihnen mein Angebot. Ich freue mich darauf.

zum Kontaktformular

 

Handlungsenergie – Das Geheimnis der Motivation

  • Was motiviert unsere Lernenden – Positiv motivieren

  • Unsere Absichten mühelos umsetzen

  • Leistungs- und Verhaltensschwierigkeiten bei Lernenden

  • Umgang mit „Störungen“

  • Fördern und Fordern von Lernenden

  • Konflikte entstehen aus Andersartigkeit

  • Verständnis und daraus Toleranz entwickeln

Achtsamkeit – Mit Selbstmanagement zur erfolgreichen Begleitung von Persönlichkeiten

  • Trotz Stress und unter Druck handlungsfähig bleiben

  • Umgang mit Misserfolgen

  • Lernende begleiten, sich selbst zu steuern

  • Lernende in der persönlichen Stressbewältigungskompetenz stärken

  • Mental starke Jugendliche

  • Lebenskrisen von Lernenden und dann…

  • Lernende handeln nicht – Veränderungen aktiv unterstützen

Lehren und Lernen – Organisation mit 4 Funktionssystemen im Gehirn

  • Zielerreichung anpacken – Lehren und Lernen aber wie

  • Theorie mit der ARVIA Methode kombinieren und zielgerichtet anwenden

  • Jugendliches Gehirn im Baustellenmodus verstehen

  • Methodenvielfalt im Berufsalltag

  • Bevorzugte Lebens- und Arbeitsstile

Potenzial entwickeln – Persönlichkeiten bewusst fördern und fordern

  • Wo sind die Stärken/Fähigkeiten und diese auch stärken

  • Umgang mit Misserfolgen

  • Selbstvertrauen stärken

  • Lernende suchen keine Grenzen – Lernende wollen Beziehung

  • Jugendliche aktiv begleiten

    • Feedback – Kultur
    • Respekt
    • BeraterIn & Coach
    • Entspannungsübungen – bewusst offline gehen
    • Konzentration
    • Prüfungsangst minimieren
“ Wissen kann nicht übertragen werden, es darf im Gehirn eines jeden Lernenden neu geschaffen werden. Wie schnell dieses wächst, beeinflusst jede Person ganz alleine. ”
Gerhard Roth

Referenzen

Alle Referenzen anzeigen

Kontakt

Name

E-Mail

Tel

Grund der Kontaktaufnahme

Ihre Nachricht